Ich bin Juliane Neiss, eine klinische Psychologin mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Psychotherapie für Jugendliche, Erwachsene und Paare und habe eine Beratung im Zentrum von Barcelona und in der Maresme – Gegend.

Ich bin zweisprachig Deutsch / Spanisch


Die Psychotherapie richtet sich an Menschen, die mit Hilfe eines Experten für menschliche Beziehungen aus komplizierten Situationen und Konflikten herauskommen möchten. Ziel ist es, nach neuen Beziehungsformen zu suchen, nach einem besseren Verständnis für sich selbst, für den anderen und für das, was in Beziehungen mit anderen geschieht. Die Therapie soll helfen, achtsamer und liebevoller mit sich und anderen umzugehen. Mit Hilfe einer Therapie entwickeln Sie Strategien, um die berufliche und private Situation aktiv zu verändern.

Krisen gehören zum Leben und ohne sie entwickeln wir uns nicht. Nicht immer ist eine langjährige Therapie nötig, sondern es genügen wenige Sitzungen, um aktuelle Probleme zu lösen und eine positive Veränderung zu erreichen. Oft treten im Leben Situationen auf, in denen eine Neuorientierung notwendig ist, um wieder Freude ins eigene Leben zu holen.

AUSBILDUNG

  • Abschluss in Psychologie an der Universität von Barcelona
  • Ausbildung im San Pablo Hospital in psychosomatischen Störungen
  • Offizieller Titel eines auf klinische Psychologie spezialisierten Psychologen
  • Mehrjähriger Psychologe an der Deutschen Schule in Barcelona
  • Mitglied des Kollegiums der Psychologen Kataloniens Nr. 00789
  • Spanischer Verband für analytische Psychotherapie (FEAP)
  • Internationale Vereinigung für Psychotherapie
  • Katalanische Vereinigung für Psychoanalytische Psychotherapie (ACPP)

Es gibt vielerlei Auslöser einer psychischen Störung, zum Bespiel:

Die Kriterien zur Feststellung, wann eine Person an einer psychischen Störung leidet, sind sehr subjektiv. Der wichtigste Indikator ist jedoch der Grad des psychischen Leidens, den eine Person empfindet. In der Therapie werden neue Gedanken und Handlungsmöglichkeiten erlernt und erprobt, Verständnis und Stärkung des Selbstwertgefühls erreicht und negative Erfahrungen verarbeitet.

  • Krisensituationen
  • Stagnation im persönlichen Wachstum
  • Angst, Depressionen, Trauer
  • Psychosomatische Störungen
  • Beziehungsschwierigkeiten mit anderen
  • Probleme bei der Arbeit, Stress, Burnout, Mobbing
  • Ängste und Unsicherheit, geringes Selbstwertgefühl
  • Sexuelle Probleme und in der Beziehung
  • Probleme beim Umgang mit Kindern

KONTAKT

Barcelona – Ronda General Mitre – 132, 2º 1ª

Teiá – La Molassa 5 – Chalet

Telefon: 669 456 949 / E-Mail: neiss.juli@gmail.com